Gebruikersnaam: Wachtwoord:

Toon bijdragen

Deze sectie stelt je in staat om alle bijdragen van dit lid te bekijken. Je kunt alleen de bijdragen zien waar je op dit moment toegang toe hebt.


Topics - Andreas Krale

Pagina's: [1] 2 3 ... 11
1
Afdrukken vanaf rolfilm / Zo maar een paar foto's
« Gepost op: 11 november 2017, 16:06:29 »
Moet er even uit dus maar gelijk een paar foto's gemaakt, de foto's binnen zijn gemaakt met sluitersnelheid van 1/8 en dat ging dus vrij goed.
Maar deze binnen foto's waren mooier geweest met een indirecte flits en die lag natuurlijk thuis.

Foto-1


Foto-2


Foto-3


Foto-4


Foto-5


Foto-6


2
Links / Analoog voor beginners (is wel Duits)
« Gepost op: 4 november 2017, 19:44:00 »
Heb hier een zeer interessante site voor de beginners, maar voor de gevorderden staat hier ook veel info.

Hier de link.

http://analoge-fotografie.net/

3
Links / Analoog XXL
« Gepost op: 4 november 2017, 18:15:53 »
Was net bij ons op TV (NDR1).
Deze man is helemaal bezeten van analoge camera's, probeert het wereldrecord af te pakken van een Japanner die schijnt het record nu te hebben.
Hier de link naar de website

 http://www.kameramuseum-beidenfleth.de/

4
Afdrukken vanaf rolfilm / Kamp Westerbork
« Gepost op: 31 oktober 2017, 16:00:52 »
Gisteren eens naar "Kamp Westerbork" geweest, dat is echt heel indrukwekkend.
Hier een 11 tal van mijn foto's die ik daar heb gemaakt.
Foto-1


Foto-2


Foto-3


Foto-4


Foto-5


Foto-6


Foto-7


Foto-8


Foto-9


Foto-10


Foto-11

5
Afdrukken vanaf rolfilm / Weer even de doka in
« Gepost op: 30 oktober 2017, 09:17:46 »
Heb na mijn vorige foto's, die te grijs waren (sluier licht) de doka dicht gemaakt met vijverfolie en is nu ook echt lichtdicht.
Dus heb ik maar weer een paar foto's af gedrukt en ja wel dat was het euvel.

Foto 1 titel "reiger"


Foto 2 titel "draak"


Foto 3 titel "schedel van Eland"


Foto 4 titel "griezel"


Dus ik ben weer op de goed weg.

Ik weet het het kan beter, maar hier word aan gewerkt.

6
Afdrukken vanaf rolfilm / Foto's te grijs
« Gepost op: 3 oktober 2017, 20:40:50 »
Hallo forumleden,

Na lange tijd heb ik weer eens een film volgeschoten en ontwikkeld, bij het afdrukken zijn de foto's behoorlijk grijs.
Kan er niet achter kommen wat er aan de hand is, ben er te lang uit geweest.
Hoop dat jullie een paar tips hebben.
Film is Fomapan 100 ontwikkeld in Rodinal 1:50 7.30 min. 1 min. stopbad en 4 min. fixeer
Afgedrukt op Foma

foto4 by Andreas Krale, on Flickr

foto3 by Andreas Krale, on Flickr

foto2 by Andreas Krale, on Flickr

foto1 by Andreas Krale, on Flickr

7
Aan de stamtafel / Help, ik weet het niet meer
« Gepost op: 3 oktober 2017, 19:25:56 »
Hoe krijg ik een foto geplaatst op ons forum.

Ja ik zou het als forumbeheerder moeten weten, maar ik ben het kwijt.

8
The Wall of Fame / Winnaar 4e kwartaal thema "mijn beste foto"
« Gepost op: 9 januari 2017, 07:01:36 »
De winnaar van onze eerste fotowedstrijd is bekend het is "Rolfilmrb67" ook wel Peter genoemd.
Peter proficiat met je eerste plaats en zoals in de regels staat vermeld krijg je een plaats in de "Wall of Fame" en de titel" fotograaf van de maand december 2016"



9
Forum foto wedstrijd / Stemronde fotowedstrijd thema "Mijn beste foto"
« Gepost op: 31 december 2016, 18:34:02 »
Zo de foto's zijn binnen dus kan er weer gestemd worden

Foto-1


Foto-2


Foto-3


Foto-4


Foto-5


Foto-6

10
Forum foto wedstrijd / 4e kwartaal fotowedstrijd thema "Mijn beste foto's"
« Gepost op: 21 december 2016, 15:32:20 »
De winnaar van de 3e ronde Peter (rolfilmrb67) heeft het thema "Mijn beste foto's"  gekozen.

Einde inzending is 31 december 2016

Stemmen van 1 januari 2017
Einde stemmen 8 januari 2017

Winnaar is 9 januari 2017bekent

Voor de winnende foto stelt Peter 25 vel Fomabrom Variant 111 20x25 beschikbaar

De prijzen zijn inclusief verzending naar de winnaar.

Elk lid kan meedoen met inachtneming van de wedstrijdregels zo als hier staat vermeld  http://fotoendokaforum.org/index.php/topic,204.0.html


LET OP  er is een wijziging in de wedstrijdregels.

Verder veel foto plezier

Andreas Krale
Forum beheerder.

11
The Wall of Fame / Winnaar 3e kwartaal thema "water"
« Gepost op: 8 oktober 2016, 07:53:29 »
De winnaar van onze eerste fotowedstrijd is bekend het is "Rolfilmrb67" ook wel Peter genoemd.
Peter proficiat met je eerste plaats en zoals in de regels staat vermeld krijg je een plaats in de "Wall of Fame" en de titel" fotograaf van de maand oktober 2016"


12
Forum foto wedstrijd / Fotowedstrijd stemronde thema water
« Gepost op: 1 oktober 2016, 06:50:25 »
Zo de foto's zijn binnen dus kan er weer gestemd worden

Foto-1


Foto-2


Foto-3



Foto-4


Foto-5


Foto-6


Foto-7


13
Analoog foto nieuws / Nieuws van Otto Beyer
« Gepost op: 26 september 2016, 19:10:39 »
Newsletter Nr. 9 fotografie-in-schwarz-weiss.de

 
Liebe Freunde der klassischen Schwarz-Weiß-Fotografie!

 
1.   Der Entwickler PMK für Schwarz-Weiß Filme fasziniert immer wieder. Er ist bei vielen Fineart-Fotografen nach wie vor sehr beliebt. Meines Wissens ist es der einzige Entwickler dessen Dokumentation in einem eigenen Buch erfolgt. Aurélien LE DUC hat den Inhalt des Buches dankenswerterweise auf wenigen Seiten zusammengefasst, allerdings auf Französisch. Eine Übersetzung in Deutsch ist jetzt auf meiner Seite >>Hier<< zu finden.

2.   Praxistest Bergger Pancro 400 in PMK: Seit etwas mehr als einem Jahr gibt es diesen Film als Planfilm. Die früheren Filme von Bergger lieferten bei Entwicklung in PMK besonders überzeugende Ergebnisse. Die Ergebnisse meines Praxistests werden in der Januar-Ausgabe der SCHWARZWEISS veröffentlicht.

3.   Pancro auch als Kleinbild- und Rollfilm: Auf der Photokina wurde der Film Bergger Pancro 400 auch als Kleinbild- und Rollfilm angekündigt; lieferbar in einigen Wochen.

4.   Filmentwicklungsmaschine: Lukas Fritz bietet eine vollautomatische Filmentwicklungsmaschine an, genannt Filmomat. Der Automat kann für Kleinbild-, Roll- und Planfilme bis zum Format 5x7" alle gängigen Prozesse fahren wie E6, C41, SW-Dia, SW-Negativ und auch selbst individuell konfiguriert werden. filmomat.eu
Ausgewählte Events

1.   Fotoausstellung: Der arbeitskreis hanauer lichtbildner stellt aus. Vernissage am 30.09.2016 um 18 Uhr im City Center Hanau.

2.   fineartforum 2016: Zum nunmehr siebten Mal findet in der Kulturwerkstatt Paderborn vom 4. bis 6. November das fineartforum für analoge Schwarzweißfotografie statt. Wegen der photokina gibt es in diesem Jahr keine umfangreichen Produktausstellungen, aber einige Hersteller werden mit Vorträgen und Workshops vor Ort sein. Im Mittelpunkt der Veranstaltung stehen die Themen Authentizität, künstlerische Qualität und handwerkliche Präzision des Mediums. Dazu gibt es wieder zahlreiche Vorträge sowie Ausstellungen, u.a. von Wolfgang Bartels (siehe Portfolio im neuen Heft der SCHWARZWEISS), der seine Bilderschau „Architektur & Mensch“ präsentiert. Das Forum bietet zudem Einsteigern die Möglichkeit, die analogen Techniken in Workshops zur Filmentwicklung oder zum Vergrößern besser kennenzulernen. Für erfahrenere Fotografen gibt es weiterführende Workshops. Nicht zuletzt steht der Erfahrungsaustausch zwischen Besuchern und Referenten im Mittelpunkt der Veranstaltung. Auch in diesem Jahr werde ich mit einem öffentlichen Workshop vertreten sein: fotografie-in-schwarz-weiss.de Für diesen speziellen Workshop ist keine Anmeldung nötig.

Weitere Infos und Anmeldung zu den Vorträgen und Workshops in Kürze unter fineartforum.eu
Bitte melden Sie sich frühzeitig an!

3.   Internationale Fotobörse Darmstadt: Am Sonntag den 27.11.2016 von 10 bis 16 Uhr in der Mensa der TU Darmstadt (Auf der Lichtwiese) findet eine der größten und wichtigsten Fotobörsen im Lande statt (An- und Verkauf). Ein Besuch lohnt sich immer!

4.      Ausstellung in der Leica Galerie Wetzlar: Die Leica Galerie Wetzlar präsentiert noch bis zum 13. November 2016 Aufnahmen von Mary Ellen Mark, François Fontaine und Julien Mignot/Camille Rousseau, die das Genre Film auf eine einzigartige Weise darstellen. Die im letzten Jahr verstorbene Mary Ellen Mark zählt zu den bekanntesten US-amerikanischen Dokumentarfotografinnen und arbeitete immer wieder auf Filmsets. Dabei konnte sie manchmal über Wochen das Entstehen von heute legendären Filmen begleiten. Keine Geringeren als Alfred Hitchcock, Wim Wenders und Pedro Almodovar standen Pate, als François Fontaine seinen lang gehegten Wunsch realisierte, eine Arbeit über das Kino zu machen. Die Fotografien von Julien Mignot spielen mit dem komplexen Verhältnis des Oberflächlichen und des Nichtsichtbaren. Was zeigt ein Porträt? Gibt es etwas hinter der Oberfläche, das der Betrachter zwar spürt, aber nicht sehen und benennen kann? www.leica-camera.com

5.   26. Königsbacher Fotoausstellung: An zwei Wochenenden im November 2016 präsentiert die weit über den Enzkreis hinaus bekannte Fotogruppe der Naturfreunde Königsbach ihre besten Werke aus den vergangenen zwei Jahren. Die 26. Fotoausstellung der Fotogruppe Königsbach wird am 12./13. und 19./20. November 2016 in der Festhalle in Königsbach-Stein gezeigt. In 120 großformatigen Schwarz-Weiß- und Farbfotos interpretieren die Amateure fotografisch Architektur, Landschaft und Menschen. Weit über 1.000 Besucher reisen zu den Ausstellungstagen an. Vielen Stammbesuchern ist bekannt, dass jeder 100ste Besucher eine Schwarz-Weiß-Vergrößerung als Geschenk erhält fotogruppe-königsbach.de

6.   Ansel Adams-Kalender 2017: Er ist der Klassiker unter den Fotokalendern. Nicht ohne Grund erscheint der Ansel Adams-Kalender seit 1983 Jahr für Jahr in dem gleichen, noch vom Fotografen selbst festgelegten Layout. Auch für 2017 gibt es wieder 13 herausragende schwarzweiße Landschaftsfotografien von Adams zu sehen. Druck und Qualität sind wie immer hervorragend und die Fotos verlieren auch nach z.T. über 80 Jahren nichts von ihrem Reiz. Neben dem Wandkalender im A3-Format gibt es auch noch einen Wochenkalender mit 112 Seiten und 53 Fotos. Beide kosten 18,99 € und sind z.B. bei Lindemanns Buchhandlung in Stuttgart erhältlich: lindemanns.de

7.   Kunstfotografie um 1900 in Paderborn: Ein Besuch der Ausstellung wird als Exkursion beim fineartforum angeboten.
Kunstfotografie um 1900 -Die Sammlung Fritz Matthies-Masuren
Paderborn, Städtische Galerie in der Reithalle
24.9. – 20.11.2016
Ein engagierter Förderer der internationalen Kunst- und Amateurfotografie war Fritz Matthies-Masuren. Neben Alfred Lichtwark warb er in zahlreichen publizistischen Beiträgen für die neuen Zielsetzungen des fotografischen Mediums und seiner Emanzipation als künstlerisches Ausdrucksmittel. Mit der Sammlung liegt uns ein beeindruckendes Zeugnis dieses spannenden Kapitels der Fotografiegeschichte vor.

8.   Fotografie Forum Frankfurt: Das Fotografie Forum Frankfurt (FFF) ist ein einzigartiges Zentrum, das Fotografie der höchsten Qualität ausstellt und die Wichtigkeit des Mediums als universelle visuelle Sprache fördert. Seit seiner Gründung 1984 bemüht sich das FFF darum, die zahlreichen Aspekte der Fotografie zu präsentieren und eine Plattform für kritischen Dialog zu sein. Der Schwerpunkt wird dabei auch darauf gelegt, fotografische Arbeiten internationaler oder nationaler Bildgestalter, Einzelausstellungen historischer und zeitgenössischer Ikonen bis hin zu Gruppenausstellungen von international aufsteigenden Talenten ihrem Publikum anzubieten. fffrankfurt.org

Allen eine gute Zeit und weiterhin viel Freude mit der klassischen Schwarz-Weiß-Fotografie.

Mit den besten Grüßen,

Ihr Otto Beyer!

fotografie-in-schwarz-weiss.de

 

 

Newsletter mit freundlicher Unterstützung von
Patrick Brakowsky - editor SCHWARZWEISS

14
Analoog foto nieuws / Uitnodiging van Jürgen Heiland
« Gepost op: 17 september 2016, 12:55:33 »
Liebe Freunde der Fotografie,
das Bilderbuchwetter und die Sommertemperaturen der letzten Tage haben uns fast vergessen lassen, dass der Herbst Einzug gehalten hat.



Die photokina 2016 steht vor der Tür (20.9. bis 25.9) und wir freuen uns, Sie einzuladen, den Gemeinschaftstand von Kienzle Phototechnik und Heiland electronic in Halle 3.1, Stand D11 zu besuchen.
Dort präsentieren wir u.a. folgende Produktneuheiten:

    Eine Steuerung für die LED Kaltlichtquelle zur Belichtung von Farbpapieren im RA4 und llfochrome Prozess.
    Erste Ergebnisse der Konstruktion einer LED Kaltlichtquelle im riesigen Format von 50x60cm (20x24 inch).
    Ein Gerät zum Lokalisieren von Staub auf Negativen.
    Unser TAS Filmprozessor bewegt ab sofort auch Jobo Drum Tanks.
    Die Heiland-LED-Laborleuchte ist nun auch in einer Version mit gelbem Licht für das Arbeiten im Farblabor verfügbar.

Sind Sie neugierig geworden? Wir freuen uns auf Ihren Besuch!
 
Mit freundlichen Grüßen aus Wetzlar – der Stadt der Optik


Jürgen Heiland

15
Aan de stamtafel / Het gaat weer gebeuren
« Gepost op: 8 september 2016, 07:28:54 »
Na bijna ander half jaar en vele operaties gaat het weer gebeuren kan nu weer redelijk met een camera overweg.

Ik ga samen met mijn vrouw een reportage maken over het "KZ Ladelund"  hebben er 4 dagen voor uitgetrokken om in Noord Duitsland het een en ander op de gevoelige film te zetten.
Nu druk bezig om mijn foto materiaal af te stoffen en te controleren of alles noch werkt en uitzoeken om zo veel mogelijk mee te nemen maar zo dat het een zo min mogelijke belasting voor mij gaat worden (kan moeilijk mijn vrouw als pak ezel nemen 8))

Zal dus ter zijne tijd de foto's hier op het forum gaan plaatsen.

Het verhaal achter deze reportage is dat de opa van mijn vrouw hier naar toe is gebracht en haar vader net te jong was om mee te moeten, de rest van de mannen (600) boven de 15 jaar moesten mee dit als vergelding van de Duitsers omdat het verzet geprobeerd heeft om drie hoge militairen heeft willen vermoorden.
Dit was bijna gelukt maar eentje heeft het overleeft en toen is deze vergelding op touw gezet, 49 mannen hebben het kamp overleeft.
 

Pagina's: [1] 2 3 ... 11